Weihnachtsbotschaft an eine besondere Krankenkasse

25.12.2015 12:17

sehr verachtete Damen und Herren,

vielen Dank an Ihre Kollegin die mir am Telefon aus dem Krankenhaus heraus mitgeteilt hat das es mir verboten ist ALG II zu beantragen, ich warte noch aus das Erschiessungskommando das mich hinrichtet.

Vielen Dank auch für die vielen Briefe die sie mir senden um mich daran zu hindern um das überleben zu kämpfen
– Ihre BARMER GEK Versicherung ab dem 20.10.2015 (02.11.2015 **********)
– Fragebogen Patienten
– Änderung Ihrer Versicherung (03.12.2015 **********)
– Ihre aktuelle Beitragsinformation (17.12.2015 **********)

Mittlerweile bin ich zahlungsunfähig, auch dafür gebührt Ihnen Dank.

Sie können mir ja wieder einen Gerichtsvollzieher schicken damit ich für die nächsten Jahrzehnte kreditunwürdig bin wie schon einmal

Im Gegenzug hätte ich einen Fragebogen für Sie wie ich weiter vorgehen soll:
– Zur ihrer Geschäftsstelle gehen um dort vor ihren Augen meinen zweiten Selbstmordversuch zu begehen
– Zum zuständigen Jobcenter gehen um dort vor den Augen des Sachbearbeiters meinen zweiten Selbstmordversuch zu begehen
– Eine Bank Ihrer Wahl zu überfallen
– Wie mir ein Kollege aus dem Ehrenamt aufgetragen hat Deutschland zu Verlassen

Auch wäre es für mich interessant wie ich in der Zeit vom 20. Oktober 2015 bis heute auf einen geschätzten monatlichen Verdienst von über viertausend Euro gekommen sein soll wo ich doch am 22. Oktober 2015 ins Krankenhaus gegangen bin und noch bis Ende Januar, drei Monate nach der Operation, krank geschrieben bin.

Auf Ihre Antworten bin ich mehr als gespannt!

Egal was Sie auswählen ich werde mir gut überlegen was ich wähle, vermutlich werde ich meine Kraft darauf konzentrieren gegen Sie vorzugehen.

Eine andere Krankenkasse werde ich mir auf alle Fälle suchen wenn die Verhältnisse geklärt sind.

Diesen Brief werde ich auch auf meinem Blog veröffentlichen, natürlich ohne Ihren Namen.

Ich wünsche Ihnen ein ebenso unvergessliches Weihnachtsfest wie Sie es mir bereitet haben und schliesse

Mit Verachtung

Heinz Boettjer

Advertisements

2 Kommentare zu “Weihnachtsbotschaft an eine besondere Krankenkasse

  1. Pingback: 21404//0003939 | 21402BG0044539 | B.2015.12.30.31.00_000000_EUR.00.231.53_BARMER.GEKotzen_Ihre.aktuelle.Beitragsinformation | HeinzBoettjer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s