cannot open display

Eine Fehlermeldung die gerne unter Linux erscheint.

Manchmal ist der X-Server falsch definiert und manchmal ist es eine Kleinigkeit.

Ich kann den Fehler provozieren indem ich tmux in einem Terminal aufrufe.

Danach verbinde ich mich dann an der Konsole mit der tmux-Sitzung.

Zurück zu der grafischen Oberfläche führt der einfache Aufruf eines Programms wie gedit aus der tmux-Sitzung heraus zu der Meldung.

In diesem Fall ist der Fehler leicht zu beheben:

  • export DISPLAY=:0

ausführen und danach funktioniert es wieder.

Sogar das starten von gedit aus der Konsole geht, wird aber erst angezeigt wenn zurück zur grafischen Oberfläche gewechselt wird.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s